Wir sichern ihnen eine einfache und für Sie klar nachvollziehbare Vorgehensweise bei der Abrechnung zu - ohne spätere Überraschungen.

Günstige Pflegekraft

Günstige Pflegekraft

Mit fortschreitendem Alter der eigenen Eltern kommen wir in die Situation, in der sie ihren Alltag nicht mehr selbständig bewältigen können und immer mehr auf unsere Hilfe angewiesen sind. Wir können uns zwar um Einkäufe kümmern, die älteren Personen ab und zu bei Arztbesuchen begleiten oder ihnen gelegentlich bei kleineren Haushaltstätigkeiten aushelfen. Aufgrund eigener Arbeit und sonstiger Verpflichtungen sind wir aber nicht immer in der Lage, den Pflegebedürftigen ausreichend zu betreuen, insbesondere, wenn er auch Unterstützung bei alltäglichen Haushaltstätigkeiten, wie Kochen und Aufräumen, und pflegerischen Tätigkeiten benötigt.

Die Lösung kann ein Pflegeheim, betreutes Wohnen oder die Einstellung von Betreuungspersonal zu Hause sein. Pflegeheime und die Organisation von betreutem Wohnen können oft teuer werden, da zur Pflege an sich die Kosten für die Unterkunft anfallen. Preiswerter ist es, eine Betreuungskraft im eigenen Zuhause anzustellen. Im Gegenzug für die günstige Pflegekraft wird dann meist der betreuenden Person ein Zimmer und Verpflegung zur Verfügung gestellt. Ein Vorteil dieser Lösung ist die Nähe zum Betreuer und dessen Bereitschaft, dem Pflegebedürftigen jederzeit Hilfe zu leisten.