Wir sichern ihnen eine einfache und für Sie klar nachvollziehbare Vorgehensweise bei der Abrechnung zu - ohne spätere Überraschungen.

Pflege zu Hause

Pflege zu Hause

Differenzierung zwischen Pflegdienst und einer 24h Betreuung

Während bei einem normalen Pflegedienst, so wie wir ihn alle vielerorts bereits kennengelernt haben, Ihre Pflegekraft nur temporär wenige Stunden am Tag anwesend ist, begleitet Sie eine 24h Betreuung 24 Stunden am Tag und in der Nacht. Die Vorteile einer 24h Stunden Betreuung liegen klar auf der Hand.

Jederzeit steht Ihnen eine Pflegekraft zur Seite, die Ihnen dabei helfen kann, die täglichen Aufgaben des Lebens zu bewältigen. Unsere 24h Betreuer/innen stehen Ihnen, wenn gewünscht, für alle haushaltsnahen Dienstleistungen zur Verfügung und helfen Ihnen z. B. gern auch bei alltäglichen Dingen, die Ihnen nicht mehr so leicht von der Hand gehen, z. B. Waschen, Anziehen oder Einkaufen.

Ebenso stehen Ihnen unsere 24h Betreuer/innen aber auch zur Verfügung, um Ihnen das tägliche Leben angenehmer zu gestalten. Zum Beispiel gehen unsere Pflegekräfte mit Ihnen Spazieren oder begleiten Sie zum Arzt. Eine 24 h Betreuung ist also eine Art Lebensbegleitung, welche im eigenen Haus oder der eigenen Wohnung mit aufgenommen wird. Medizinische Dienstleistungen dürfen jedoch von unseren 24h Betreuer/innen nicht übernommen werden.